DTSA-Abnahme - TC Blau-Orange Weilburg eV

Direkt zum Seiteninhalt

DTSA-Abnahme

Aktuell
  
DTSA-Abnahme am 12.6.2019


Kurz vor der Sommerpause führte der Tanzclub Blau-Orange Weilburg e.V. eine Prüfung für den Erwerb des Deutschen Tanzsportabzeichens DTSA durch. 53 Vereinsmitglieder sowie 5 Mitglieder der Tanzschule Pura Vida aus Hünfelden-Kirberg nahmen erfolgreich daran teil. Für das DTSA in Bronze waren drei Tänze mit jeweils mindestens vier Figuren, für Silber vier Tänze mit jeweils mindestens sechs Figuren, für Gold fünf Tänze mit jeweils mindestens acht Figuren und für Brilliant sechs Tänze mit jeweils mindestens zehn Figuren erforderlich. Dabei wurden von Stufe zu Stufe höhere Ansprüche an die Ausführung des Tanzens gestellt.

Aus der Lateingruppe, die von Daniel Kasper und Anastasia Schepel trainiert wird, kamen 12 Teilnehmer. Von den erwachsenen Paartänzern waren acht dabei, darunter auch ihre Trainer Michael Fischer und Marion Schmidt. Die Linedancegruppe unter Leitung von Petra Niehus nahm mit 7 Personen teil. Zumba bildete mit 26 Tänzerinnen die größte Gruppe. Sie wird von David Dörrheim trainiert.

Insgesamt wurde 19 Mal das DTSA in Bronze, 15 Mal in Silbre, 13 Mal in Gold und 11 Mal in Brilliant ertanzt.




Latein-Paare



Linedance



Zumba

Zurück zum Seiteninhalt